Estancia La Sofía
Estancia La Sofía
Kontakt
SAN ANTONIO DE ARECO

Unsere Geschichte

Wir hatten eine Leidenschaft für Polo. Die Deutsche Silke und ihr Mann Marcos Antín Güiraldes trafen sich während eines Turniers im Real Club de Polo in Barcelona (Spanien). Zu dieser Zeit war Marcos, der Neffe des berühmten Schriftstellers Ricardo Güiraldes, Autor des Buches."Don Segundo Sombra", Ich bin in Buenos Aires gefahren “Los Pingüinos Polo Club”, Einer der renommiertesten Polo Clubs in Argentinien und besuchte Spanien als Profispieler. Auf der Suche nach ihrem "idealen" Ort, um in Argentinien zu leben, tourten sie in San Antonio de Areco, dem Ort, an dem Marcos lebte. Sein Traum war es, einen Polo-Club und ein Petit-Hotel zu gründen, um Marcos 'Gäste und so viele andere Menschen zu begrüßen, die sich leidenschaftlich mit Sport oder Outdoor-Fans beschäftigen. Mit etwas Glück entdeckten sie La Sofía, einen perfekten Aufenthalt. Sie lebten noch in Barcelona und begannen mit dem Projekt und den Bauarbeiten. Sie hatten zwei Kinder und zogen dann nach La Sofía. Mit fünf Jahren war der Traum bereits Realität; Ihr Zuhause in der Ruhe der Landschaft, ein wunderschönes Boutique-Hotel, zwei Polofelder und persönlicher Qualitätsservice, mit der Aufmerksamkeit der Eigentümer, damit Ihre Gäste einen unvergesslichen Aufenthalt haben.

Gegenwärtig wurde La Sofía mit seinen genehmigten Regulierungskursen in einen aktiven Poloklub umgewandelt, der in der Asociación Argentina de Polo registriert ist. Marcos ist der Leiter des Clubs, unterrichtet Polo, ist in der Dressur- und Pferdezucht präsent und spielt gelegentlich offizielle Pokale in Argentinien und im Ausland. Marcos und Silke spielen immer zusammen in La Sofía und Silke spielt mit ihrem Team von La Sofía Frauenpolo- und AAP-Turniere. La Sofía gewann das erste offizielle Frauenturnier, das 2010 von der AAP organisiert und unterstützt wurde (erstes Frauenturnier für den Handicap Aperture Cup 2010).

Im November eines jeden Jahres findet der Cup of Tradition auf der Ranch im Rahmen der Feierlichkeiten der Tradition von San Antonio de Areco statt.

Marcos und Silke haben es gemeinsam mit ihren Kindern geschafft, ihre Leidenschaft für Polo mit ihrem Familienleben zu vereinen und diesen herrlichen Ort mit ihren Gästen glücklich zu teilen und zu widmen.

...

...